Anna

Über mich - Anna-Victoria SCHMIDT

Jahrgang 1982

Diplom-Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Studium der Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster

seit 2013 in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie am Rhein-Eifel Institut in Andernach

seit 2012 in Weiterbildung zur Klinischen Neuropsychologin (GNP)

seit 2015 Fortbildung in verhaltenstherapeutischer Gruppenpsychotherapie

Tätigkeiten in der Arbeits- und Organisationspsychologie im Bereich der Unternehmensberatung (Personalauswahl und -entwicklung)

Mehrjährige Tätigkeit in der neurologischen Rehabilitation und Frührehabilitation

Erfahrungen mit Schmerzpatienten

Heilpraktikerin für Psychotherapie 2014, Arbeit in freier Praxis seit Mai 2015

Unsere Leistungen

Neben den klassischen therapeutischen Angeboten bieten wir nun auch Therapie per Video-Anruf an.

Meine Vorgehensweise

Liebe Patientin, lieber Patient,
Ich freue mich, Sie in meiner Praxis in Alpen begrüßen zu dürfen!

Der Psychologische Psychotherapeut ist studierter Psychologe, der sich zum Psychotherapeuten weitergebildet hat. Er ist für die Diagnose und Therapie von psychischen Erkrankungen zuständig und behandelt Kinder und Erwachsene. Als Psychologische Psychotherapeutin bin ich im Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie ausgebildet und arbeite mit Erwachsenen im einzel- und gruppenpsychotherapeutischen Setting. Meine dreijährige Weiterbildung in klinischer Neuropsychologie habe ich im Jahr 2017 abgeschlossen.

Die Suche nach einem passenden Therapieangebot ist manchmal eine lange, mitunter auch beschwerliche Reise. Die Entscheidung, sich professionelle therapeutische Unterstützung zu suchen setzt Ihrerseits Problembewusstsein und Mut voraus.

Sortieren und Verstehen: Im ersten Schritt der Therapie definieren wir den Problembereich, mit dem Sie zur Therapie kommen. Wann und wodurch ist ein Problem entstanden? Was trägt zur Aufrechterhaltung bei? Im Mittelpunkt Ihrer Therapie stehen Sie, Ihr Denken, Fühlen und Handeln. Wo es sinnvoll und nötig wird, betrachten wir Zusammenhänge zu Ihrer Lern- und Entwicklungsgeschichte.

Behandlungsziele: Übergeordnetes Ziel der Therapie ist dabei, dass Sie lernen, sich bei Problemen besser helfen zu können. Spezifische Therapieziele erarbeiten wir gemeinsam. Sie bestimmen im gesamten Behandlungsverlauf, was Ihnen wichtig ist.

Methoden: Die Methoden und Verfahren, die in Ihrer Therapie zu Einsatz kommen, sind wissenschaftlich überprüft und werden mit Ihnen individuell abgestimmt. Ich begleite Sie dabei, neue und für Sie hilfreiche Verhaltensweisen einzuüben und selbstbestimmter zu leben. In unserem Kontakt ist mir besonders wichtig, dass Sie an allen Entscheidungen beteiligt sind und wir uns auf Augenhöhe um Ihr persönliches Anliegen kümmern.

Wir bieten Psy-RENA an

Psychosomatische Rehabilitationsnachsorge

Psy-RENA ist eine Reha-Nachsorge die Sie im Anschluss an eine psychosomatische Rehabilitation dabei unterstützen soll, die erlernten Verhaltensweisen und Strategien zur Stress- und Konfliktbewältigung und im Alltag und im Berufsleben umzusetzen.

Ich freue mich auf Sie!

Nehmen Sie ganz unverbindlich KOntakt auf. Informationen erhalten Sie telefonisch.
Eine Terminvereinbarung ist ebenfalls telefonisch oder per Email möglich.
Selbstverständlich behandeln wir alle Anfragen und Informationen diskret und persönlich.